Serres - Amphipolis
Σέρρες - Άμφίπολις

Amphipolis war eine antike Stadt, die durchgehend bis in die Spätantike als städtische Ansiedlung existierte.
Heute ist das Areal als Ausgrabungsstätte bekannt und für Touristen nicht vollständig geöffnet. Lediglich die wunderbare Natur lädt zum Wandern ein.
Seit 2012 ist Amphipolis wieder in den Schlagzeilen, es wurde eine ungewöhnlich große Einzelgrabanlage mit einem Umfang von rund 500 m gefunden, die vermutlich aus dem späten 4. Jahrhundert v. Chr. stammt. Der Besuch lohnt sich zurzeit aber noch nicht, da die Ausgrabung noch nicht Vollständig freigelegt ist und die Infrastruktur noch mangelhaft ist.
*Quelle der 3D Ansicht: Wikipedia / Magikos fakos http://greektoys.org/
Amphipolis
3D-Ansicht des Grabes*
Amphipolis Sehr bekannt und ein beliebtes Fotomotiv ist der Löwe von Amfipolis / Λέων Αμφιπόλεως.
Er befindet sich rund 60 km von Serres entfernt und steht am Westufer des Flusses Strymonas / Ποταμός Στρυμόνας an der Via Egnatia / Έυνατία Οδός.
Der Löwe ist eine Grab Skulptur und stammt aus dem 4. Jahrhundert, seine Höhe beträgt ca. 8 m.
Skizze
Amphipolis Amphipolis Amphipolis Amphipolis Amphipolis Amphipolis
Der Löwe von Amfipolis Fundstücke Zufahrt Fluß Strimonas

Video

Amphipolis Tomb AMPHIPOLIS 2014 Löwe von Amphipolis
Entfernungen von Amphipolis - Άμφίπολις nach Basisdaten Querverweise
  • Serres / Σέρρες: ca.57 Km
  • Thessaloniki / Θεσσαλονίκη: ca.98 Km
  • Kavala / Καβάλα: ca.62 Km
  • Katerini / Κατερίνη: ca.165 Km
  • Larisa / Λάρισα: ca.247 Km
(Quelle: Google Map)
Google Map Vergina Vergina Vergina

 


Aktualisiert am