Kalamaria / Καλαμαριά

Kalamaria ist ein Stadtteil von Thessaloniki angesehen, ist aber auch eine unabhängige Gemeinde in der Region Zentralmakedonien und liegt an einem Landvorsprung am Thermaischen Golf.
Mit rund 91.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Gemeinde Makedoniens. Das Stadtzentrum von Thessaloniki ist nur 7 Km entfernt.
Kalamaria Im Zentrum Kalamarias gibt es eine wunderbare Autofreie Shoppingmeile mit unzähligen Geschäften und Cafés. Wir hatten im Oktober Glück mit dem Wetter und konnten so an einem Wochentag bei einem Kaffee dem treiben Griechischen Lebens zusehen und genießen.
Am zentralen Platz befindet sich das Rathaus und unendlich viele Tauben. Hat ein bisschen was vom Petersplatz...
Das Rathaus
Kalamaria
Am Rathaus
Kalamaria Kalamaria Kalamaria Kalamaria Kalamaria Kalamaria
Viele Tauben Autofreie Shoppingmeile mit Geschäften und Cafés Skulptur Eine Kirche
Kalamaria Kalamaria Am Wasser befinden sich ein Freizeitpark, der allerdings schon Geschlossen war und ein Yachthafen nebst Clubhaus.
Hier kann man ein wenig die Aussicht genießen, ansonsten ist hier nicht allzu viel los.
Am Yachthafen
Am Stadtrand befindet sich das Stadion des Fußballvereins "PAE Apollon 1926 / ΠΑΕ Απόλλον 1926", hier kommen Street-Art Freund auf ihre Kosten.
Unzählige, mehr oder weniger schöne Graffitis zieren die Mauern des Stadions.
Kalamaria
Das Fußballstadion
Kalamaria Kalamaria Kalamaria Kalamaria Kalamaria Kalamaria
Am Stadion Graffitis rund um dem Stadion
Die Parkplatzsituation ist in Kalamaria nicht ganz so Dramatisch wie in Thessaloniki. An der Hauptstraße entlang der Wasserlinie gab es noch reichlich Platz.
Allerdings war es ein Wochentag, am Wochenende wird es wohl nicht so ruhig sein.
Kalamaria
Die Hauptstrasse
Zum Vergrößern bitte auf die Bilder Klicken.

Basisdaten Querverweise

  • Region: Zentralmakedonien
  • Regionalbezirk: Thessaloniki

Besuche:
  • Oktober 2016
Google Map
Kalamaria

 

Aktualisiert am