Peloponnes - Elis - Lechaina
Πελοπόννησος - Ηλεία - Λεχαινά

Lechaina Auto Lechaina Kirche Lechaina Lechaina Bürgerbüro Lechaina Wandbild Lechaina Werbung
Nicht Fahrbereit Kirche im Zentrum Nebenstraße Bürgerbüro Wandbild Werbung
Lechaina Bahnübergang Lechaina ist eine Kleinstadt mit rund 4000 Einwohnern.
Rund um das Zentrum mit einer schönen Kirche mit Glocken- Uhrenturm gibt es einige Geschäfte und Lokale.
Von hier zweigen fast alle Straßen des Ortes ab und je weiter man sich vom Zentrum entfernt, umso trostloser und leider auch schmutziger wird es.
Nicht zu Ende gebaute Häuser, übervolle Mülltonnen und leere Ladenlokale bestimmen das Bild. Hier hat die Krise wohl voll zugeschlagen.
Lechaina
Bahnübergang Unfertig
Lechaina Weiche Durch Lechaina führte die Bahnlinie Patras Kalamata, leider ist diese Linie inzwischen Stillgelegt und die Verfallenden Bahnanlagen tragen ebenfalls zu dem tristen Bild bei.

Einen kleinen Bummel durch den Ort sollte man trotzdem machen, es gibt ein paar schöne, typisch Griechische Häuser zu sehen und die Menschen sind sehr freundlich.
Einige Straßen wirken sehr modern, es gibt zwei Banken mit Geldautomaten, eine tolle Bäckerei mit allerlei Süßwaren und Eis und sonstigen Geschäften.
Lechaina ist nicht gerade ein Vorzeigeort der Region, aber auch das ist Griechenland. Trotz allem gibt es ein paar schöne Stellen zum Fotografieren und Ansehen.
Lechaina Ruine
Weiche Stillgelegt
Entfernungen von Lechaina / Λεχαινά nach Basisdaten Querverweise
  • Arkoudi / Απκούδι : ca.21 Km
  • Patra / Πάτρα : ca.61 Km
  • Tripoli / Τρίπολη : ca.176 Km
  • Athen / Αθήνα : ca.273 Km
(Quelle: Google Map)
Google Map

 


Aktualisiert am