Kerkyra (Korfu) - Moraitika - Hotel Three Stars Village
Κέρκυρα - Μωπαϊτικα - Ξενοδοχείο Three Stars Village

Hotel Three Stars Village

Bewertungsportale

Adresse

Hollidaycheck
Empfehlung 2016:
94% - 5,3 von 6

Tripadvisor
Punkte 2016:
4 von 5
Moraitika, Corfu - Greece
Tel.: 0030/2661/0/75263 - 75223
Fax: 0030/2661/0/75862
E-Mail: info@corfu3starshotel.com

Reisezeitraum, Anreise und Transfer

Flughafen Kerkyra (Korfu) Reisezeitraum: Mai / Juni 1998, 1999 u. 2001
Buchungsart: HP über Reisebüro
Anreise über den internationalen Flughafen Ioannis Kapodistrias Kerkyra (CFU), mit dem Bus in ca. 45 min. mit diversen Zwischenstopps.
Flughafen Kerkyra

Unterhaltung

Griechischer Abend Einmal in der Woche bietet man einen Folkloreabend in der Taverne an.
Am Strand gibt es Tretboote zum mieten, ansonsten bietet sich die "Golden Beach Bar" am Strand an, hier gibt es jeden Abend Tanz und Musik.
Unsere Bewertung:
Folklore Abend

Das Personal

Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit, die Kellner waren immer für einen Spaß zu haben (Gruß an Costa, Pablo und Foties). Fast alle haben deutsch gesprochen, was das ganze natürlich einfacher macht, wenn man mal einen Sonderwunsch hatte.
Da wir aber keine Reklamationen hatten, wissen wir nicht wie darauf Reagiert wird, aber wir haben auch von anderen Gästen nichts negatives gehört.
Unsere Bewertung:
Alte Hotel Front Neue Hotel Front Three Stars Village Three Stars Village Rezeption Three Stars Village Lobby Messonghi Beach
Die alte Hotelfront Das neue Entreè Die Rückseite Die Rezeption Die Lobby Das Messonghi Beach

Der Strand und der Pool

Three Stars Village Strand Moraitika Strand Moraitika Strand Der Strand ist sauber und sehr weitläufig und lädt zum Spaziergang ein. Die Wasserqualität ist sehr gut, ab und zu wurden aber Algen angespült, die dann fröhlich vor sich hin moderten und erst Tage später entfernt wurden.
Wie auf vielen anderen Inseln auch gibt es hier das Problem, dass sich das Meer immer mehr Strand "holt" und öfter mal Sand Nachgekippt werden muss. Das sieht dann aus wie an einem Baggerloch, aber dafür kann niemand etwas....
Die Freizeitangebote beschränken sich auf eine Tretbootvermietung und eine recht große Wasserrutsche für Kinder.
Der Weg zum Strand Die Wasserrutsche für Kinder Schattenspendende Bäume
Direkt hinter dem Hotel gibt es eine Liegewiese, die aber Ruck Zuck besetzt war. Am Strand hat man aber Platz und viele Palmen und kleine Bäume bieten Schatten.
Strandliegen gibt es gegen Gebühr. Sehr angenehm ist die kleine Umkleidekabine an der Liegewiese, auch die Nähe zum Minimarkt und der Strandbar sind optimal.
Der Pool, den es erst seit 2000 gibt, ist sehr schön angelegt. Er ist gut von der Zufahrtsstraße Abgeschirmt und hat sehr schöne Nischen mit Liegen.
Die Gestaltung hebt sich sehr gut von den üblichen Bauweisen ab, also Eckig mit Liegen drum herum.
Unsere Bewertung:
Three Stars Village Pool
Der Pool
Moraitika Strand
Aufgeschütteter Sand

Die Verpflegung

In einer direkt am Strand gelegene, sehr schöne Taverne wird das Essen gereicht.
Bei Halb Pension gibt es Menu Wahl, sonntags Buffet, daran gibt es nicht auszusetzen, außer dass es mehrfach Wiederholungen in der Speisenfolge gab. Die Gerichte haben uns aber gut geschmeckt. Minuspunkte gibt es für das Frühstück:
Nur Brot, wenig Auswahl an Wurst und Käse, Marmelade und Honig, Eier kosten extra! Auch wenn man weiß, dass Griechen keine Frühstücker sind, hat man das in Vergleichbaren 3 Sterne Hotels schon besser gesehen. Das ganze hängt einem nach 2 Wochen zu Halse raus, wir haben uns Nutella, Wurst und Käse im Supermarkt gekauft, um wenigstens ein bisschen Abwechslung zu haben.
Direkt am Zugang zur Taverne befindet sich auch ein kleiner Laden, dort kann man neben den üblichen Ansichtskarten und Badeschuhen auch Tageszeitungen und Getränke kaufen. Für den kleinen Hunger und Durst zwischendurch gibt es eine Strandbar.
Unsere Bewertung:

Three Stars Village Three Stars Village Three Stars Village


Die Taverne Der Zugang Strandbar

Unser Zimmer

Die Zimmer sind sauber (tägliche Reinigung, außer sonntags), aber das Mobiliar hat schon bessere Zeiten erlebt.
Fernseher und/oder Kühlschrank sucht man vergeblich, Klimaanlage gibt es nur gegen Gebühr.
Das Bad ist 3 Sterne Standard, mittlere Überschwemmungen nach dem Duschen inklusive.
Nach der Renovierung sind die Zimmer nun wesentlich freundlicher und Moderner geworden. Auch das Mobiliar ist nun einem 3 Sterne Haus würdig.
Unsere Bewertung:
Three Stars Village Zimmer
Unser Zimmer
Hotel Three Stras Village Basisdaten Querverweise
  • Kategorie: 3 Sterne
  • Zimmer: 103
  • Aufzug: Nein
  • Pool: Ja
  • Buffet Frühstück: Nein**
  • Buffet Abend: Nein**
  • WLAN: Ja, Kostenlos
  • Animation: Folklore Abende
Facebook Webseite Hollidaycheck Tripadvisor
** Bei unseren Aufenthalten wurde das Frühstück und das Abendessen in Menuform gereicht.
Inzwischen gibt es Frühstück und Abendessen in Buffetform.

 


Aktualisiert am