Kykladen - Naxos - Iria
Κυκλάδες - Νάξος - Ύρια

Yria Yria Yria Yria Yria Yria
Brunnen und Hinweistafel im Eingangsbereich Die Tempelanlage
Yria

Heiligtum von Yria / Ιερό των Υρίων, auch Heiligtum von Iria oder Dionysos-Tempel von Iria, ist die Ausgrabung einer antiken Tempelanlage.
Die Gebäudereste des Heiligtums wurden zwischen 1986 und 1999 freigelegt.
Der Tempel war dem Gott Dionysos geweiht, nach Athenaios von Naukratis wurden hier Dionysos Meilichios und Dionysos Bakcheos verehrt.

Die Ausgrabungen wurden in Kooperation mit den Universitäten in Athen und München vorgenommen.
Die Besichtigung des Heiligtums ist Kostenlos und Lohnenswert, nur sollte man die Stätte nicht in der Mittagshitze besuchen, es gibt weder Schatten, noch die Möglichkeit sich eine Erfrischung zu kaufen.
Yria Yria Yria Yria Yria Yria
Yria Yria Yria Yria Yria Yria
Die Tempelanlage in ihrer ganzen Schönheit
Entfernungen von Iria / Ύρια nach Basisdaten Querverweise
  • Naxos/Chora - Νάξος/Χώρα : ca.2 Km
  • Apollonas - Απόλλωνας: ca.37 Km
  • Agia Anna - Αγ. Αννα: ca.7 Km
(Quelle: Google Map)
Google Map

 


Aktualisiert am