Livadia / Λιβάδεια

Livadia / Λιβάδεια befindet sich etwa eineinhalb Autostunden von Athen entfernt im Regionalbezirk Böotien / Βοιωτία, in der Region Mittelgriechenland / Στερεά Ελλάδα.
Die Region wird vom 60 Km langen Fluß Kifisos / Κηφισός Ποταμός durchflossen.
Livadia Fluss Erkyna Livadia liegt eingebettet am Parnass-Massiv, mitten in einer Atemberaubenden Natur. Die Attraktion der Stadt ist der Fluss Erkyna / Έρκυνα.
Er entspringt im südlichen Teil der Stadt, durchquert das Stadtzentrum und mündet in den Kifisos.
Livadia Fluss Erkyna Wasserrad
Der Fluss Erkyna Wasserrad
Livadia Fluss Erkyna Livadia Fluss Erkyna Livadia Fluss Erkyna Livadia Fluss Erkyna Livadia Fluss Erkyna Livadia Fluss Erkyna
Der Fluss Erkyna - Steinbogenbrücken, Wasserfälle und Wasserräder
Wenn man in den Ort einfährt und seinen Spaziergang beginnt, hört man schon das Rauschen des Wassers vom Fluss Erkyna.
Der Fluss ist die Attraktion der Stadt und man kann ihn (fast) der kompletten Länge durch das Stadtgebiet folgen.
Unzählige kleine Wasserfälle, ehem. Wassermühlen, Steinbogenbrücken und jahrhundertealte Platanen säumen das Ufer.
Der Fluss entwickelt eine unglaubliche Geräuschkulisse, die den ohnehin schon geringen Stadtlärm völlig übertönt, einfach wunderbar.
Das Wasser fließt teilweise sehr schnell, dafür ist es aber erstaunlich klar. Leider findet man am Ufer und im Wasser auch den üblichen Plastikmüll.
Livadia Statue Danae Livadia Statue Danae
Die Statue der Danae
Livadia Medieval-Castle Livadia Medieval-Castle Livadia Medieval-Castle
Medieval-Castle
Hier beginnt auch der Naturpark, in dessen weiteren Verlauf findet man schöne Kirchen und das offene Theater von Krya / Αvοιχτό Θέατρο Κρύας, welches trotz diverser Graffiti-Schmierereien noch in Betrieb ist.
Die Schlucht ist wunderschön und die Fotos können bei weitem nicht die Atmosphäre wiedergeben, die dieses Felsmassiv ausstrahlt.
Es gibt gut befestigte Wanderwege, die wir aber mangels Ausrüstung nicht genutzt haben.
Livadia Felsenkirche Agios-Minas Livadia Theater-von-Krya Livadia Theater-von-Krya Livadia Marmor Büste Lazaros Livadia Parnass-Massiv Livadia Kifisos-Spring
Agios Minas Das Theater von Krya Marmor-Büste Lazaros Das Parnass Massiv Kifisos Spring
Livadia aber nur auf den Fluss zu reduzieren, würde der Stadt nicht gerecht werden.
Sie hat noch einiges zu bieten; zum Beispiel schöne Kirchen, den Uhrenturm, eine alte Wasser-Mühle, Museen und viele schöne alte Gebäude.
Livadia Alte Mühle Livadia Alte Mühle
Die alte Mühle
Livadia Mitropoli-Livadias Livadia Pl. Katsoni Livadia Mpoufidou Außerdem kann man hier wunderbar Shoppen, es gibt viele Geschäfte und in der Fußgängerzone in der Innenstadt kann man gemütlich in einem Café sitzen.
Mitropoli-Livadias Plateia Katsoni Fußgängerzone
Der Zentrale Platz / Κεντρική Πλατεία Λιβαδειάς mit Wasserspielen ist ebenfalls sehenswert.
Livadia Central-Square Livadia Central-Square Livadia Central-Square Livadia Central-Square Livadia Central-Square Livadia Uhrenturm
Der Zentrale Platz (Livadia Central Square) Der Uhrenturm
Livadia ist ein sehr schöne Stadt, der Autoverkehr ist recht überschaubar und die Natur drum herum sind es allemal wert, mit dem Auto ein paar Kilometer zu fahren.
Wir kamen aus Athen, die Fahrt dauert rund 1,5 Stunden und kostet (Autobahn)Maut. Es gibt auch Straßen über die Dörfer, hier muss man allerdings doppelt so viel Zeit einrechnen.
Zum Vergrößern bitte auf die Bilder Klicken.
Entfernungen von Livadia / Λιβάδεια nach Basisdaten Querverweise
  • Athen / Αθήνα : ca.136 Km
  • Patra / Πάτρα : ca.166 Km
  • Lamia / Λαμία : ca.95 Km
(Quelle: Google Map)
Google Map
Livadia

 

Aktualisiert am