Lesvos - Petra
Λέσβος - Πέτρα

Ein Besuch in Petra / Πέτρα ist Pflicht, wenn man auf Lesvos Urlaub macht.
Petra war bis zur Verwaltungsreform im Jahre 2010 Gemeindehauptstadt und hat rund 1300 Einwohner.
Von der Bucht kann man sehr schön auf die kleinen Inseln Ai Giorgis, Mikro Nissi, Glaronissi und Myrmigi, schauen, sind ein Naturschutzgebiet und Zufluchtsort für sehr viele Vogelarten.

Petra Hauptstraße Petra Promenade Petra Ausblick Agios Nikolaos

Petra Promenade Über den Dächern Agios Nikolaos
Über der Stadt Thront auf einen Felsen die 1747 erbaute Kirche Panagia Glykofiloussa / Παναγία η Γλυκοφιλούσα -"Madonna der süßen Küsse", die über 114 in Fels geschlagene Stufen zu erreichen ist.
Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf die Stadt und dem Meer.
Die Kirche kann besichtigt werden, aber es ist unbedingt -wie in allen Kirchen Griechenlands- auf angemessene Kleidung zu achten.
Panagia Glykofiloussa Panagia Glykofiloussa Panagia Glykofiloussa Panagia Glykofiloussa Panagia Glykofiloussa
Die Kirche Panagia Glykofiloussa Thront über der Stadt
Kleine Gassen, die mit Pflanzen Überdacht sind, laden zum Bummeln ein. Urige Geschäfte, Minimärkte und Tavernen bestimmen das Bild. Hier kann man auch sehr gute Inseltypische Waren kaufen.
In den Gassen sitzen die älteren Griechen zusammen und spielen Backgammon….
Auf dem Weg zur Panagia Glykofiloussa kommt man an der Kirche Agios Nikolaos mit ihrem markanten Glockenturm vorbei, hier befindet sich auch das Gemeindezentrum.
In Petra gibt es Geldautomaten und Arzt Praxen.
Petra Steinhaus Petra Gasse Petra Gasse Petra Gedenkstätte Frauen-Kooperative Frauen-Kooperative
In den Gässchen von Petra Gedenkstätte Das Haus / Restaurant der Frauen-Kooperative
Hier im Zentrum befindet sich auch das legendäre Restaurant / Pension Frauen-Kooperative. 1983 wurde die erste Frauen-Kooperative Griechenlands gegründet, sie hat die Entwicklung eines eher sanften Tourismus vorangetrieben.
Laut Reiseleitung sind hier Frauen besonders gerne gesehen, ob hier nun vermehrt Gleichgeschlechtliche Frauenpaare anzutreffen sind, können wir weder Dementieren, noch Bestätigen, auf jeden Fall herrscht hier eine tolle Atmosphäre.

Der Strand von Petra, abseits des Zentrums gelegen, ist nicht ganz so weitläufig wie der von Kalloni, etwas Steiniger und weniger flach abfallend, aber -genau wie das Wasser- sehr sauber.
Gegenüber vom kleinen Hafen befindet sich ein ruhiger Abschnitt mit Sonnenschirmen und Liegen, an der Taverne "Coco" kann man sehr gut und Preiswert Essen.
Strand von Petra Strand von Petra Strand von Petra Hafen von Petra Petra Hafen Anleger Skyline von Petra
Der Strand von Petra Der kleine Hafen Skyline
Entfernungen von Petra / Πέτρα nach Basisdaten Querverweise
  • Mytilini / Μυτιλήνη: ca.55 Km
  • Kalloni / Καλλονή: ca.16 Km
  • Skala Kallonis / Σκάλα Καλλονής: ca.19 Km
(Quelle: Google Map)
Google Map Album Flickr

 


Aktualisiert am