Perea - Nei Epivates / Περαία - Νέοι Επιβάτες

Perea Skyline Panorama
Die Skyline von Perea
Perea (Peraia) / Περαία ist ein Vorort von Thessaloniki und liegt direkt am Thermaischen Golf.
Als Peraia wurden im Antiken Griechenland Landschaften bezeichnet, die gegenüber bzw. jenseits eines Flusses oder einer Meeresstraße lagen. Das passt hier perfekt, der Blick auf die Skyline von Kalamaria / Καλαμαριά ist einfach wunderbar.
Perea hat eine ideale Lage für Touristen, der Ort ist nur rund 24 Km von Thessaloniki (Zentrum) entfernt, Chalkidiki liegt quasi um die Ecke und der Flughafen Macedonia ist nur ca. 5 Km entfernt.
Perea / Nei Epivates Perea / Nei Epivates Perea / Nei Epivates Perea / Nei Epivates Perea / Nei Epivates Perea / Nei Epivates
Abendstimmung Der Kilometerlange Sandstrand Statue Richtung Zentrum Sportplatz
Perea / Nei Epivates Entlang des Kilometerlangen Sandstrandes - der allerdings sehr schmal ist - gibt es eine Promenade mit unzähligen Restaurants, Fischtavernen und Bars.
Hier findet das (Nacht)leben statt. Die Promenade reicht bis in den Nachbarort Nei Epivates / Νέοι Επιβάτες.
Perea und Nei Epivates gehen fließend ineinander über, so dass man den Eindruck bekommt, es handelt sich um eine größere Stadt.
Die Strandpromenade
Perea / Nei Epivates
Promenade (Joy Bar)
Das Zentrum von Perea hat einige Geschäfte, Apotheken und Supermärkte zu bieten, ansonsten befinden sich hier nur Wohnhäuser. Geldautomaten sind ebenfalls vorhanden.
Der Ort ist höher gelegen, von oben hat man einen tollen Blick auf das Meer und die Skyline von Kalamaria.
Perea / Nei Epivates
Schöner Ausblick

Perea Goodys Perea Hauptstrasse am Abend Perea Skyline am Abend Perea Bar

Burgerhaus Die Hauptstraße Skyline am Abend Bar Deko
Perea / Nei Epivates Sehenswert ist der Sonnenuntergang, nicht Spektakulär wie an anderen Orten, aber mit einem Traumhaften Farbspiel. Perea / Nei Epivates
Sonnenuntergang Wunderschön
Wir besuchten den Ort erstmals im März 2014, das war direkt nach unserer Ankunft auf Griechischem Boden die erste Berührung mit dem Meer.
Zu dieser Jahreszeit sind noch viele Geschäfte und Tavernen geschlossen und am Abend ist es recht kühl, aber der erste Frappe und der Sonnenuntergang waren klasse.
Nun haben wir im Oktober 2016 und Oktober 2017 je sieben Tage hier verbracht (natürlich nicht ausschließlich) und den Ort näher Kennengelernt.
Im Oktober sind noch fast alle Tavernen und Bars an der Promenade geöffnet und es kommt bei rund 25 Grad und Sonnenschein nochmal Urlaubsstimmung auf.
Perea / Nei Epivates Perea / Nei Epivates Perea / Nei Epivates Perea / Nei Epivates Perea / Nei Epivates Perea / Nei Epivates
Taverne am Strand Graffiti Fast Food Auf dem Steg Brunnen Wassersport
In Perea gibt es einige gute Tavernen und Bars, die das ganze Jahr über geöffnet haben.
Besonders gerne sind wir bei "Thomas" zum Essen gegangen, die Preise sind günstig und das Essen ist wirklich reichhaltig und gut.
Zum Abschluss des Abends ging es zur "Joy Bar", eine gemütliche Bar mit toller Musik und netter (deutschsprachiger) Bedienung.
Perea Taverne Thomas Perea Joy-Bar
Taverne "Thomas" Joy Bar
Zum Vergrößern bitte auf die Bilder Klicken.
Entfernungen von Perea / Περαία nach Basisdaten Querverweise
  • Thessaloniki / Θεσσαλονίκη : ca.24 Km
  • Nea Moudania / Νέα Μουδανιά : ca.49 Km
  • Edessa / Έδεσσα : ca.120 Km
(Quelle: Google Map)
  • Region: Zentralmakedonien
  • Regionalbezirk: Thessaloniki
  • Gemeinde: Thermaikos

Besuche:
  • März 2014
  • Oktober 2016
  • Oktober 2017
  • Oktober 2018
Google Map
Perea
Unterkunft
Perea Hotel

 

Aktualisiert am