Gythio / Γύθειο

Gythio Eleftherolakones
Parkplatz :-)
Gythio Antikes Theater Gythio Antikes Theater Wir haben mir dem antiken Theater von Gythio / Αρχαίο Θέατρο Γυθείου angefangen.
Es ist Ausgeschildert und nur wenige Gehminuten vom Parkplatz entfernt.
Das Theater stammt aus der antiken Römischen Vergangenheit, die Überreste sind nur durch einem Zaun zu bewundern.
Etwas irritierend ist die benachbarte Militäranlage, es ist schon etwas seltsam beim Fotografieren des Theaters mit eine Waffe im Anschlag beobachtet zu werden.
Antikes Theater
Gythio Altstadt Gythio Altstadt Gythio Altstadt Gythio Altstadt Gythio Kirche St.George Gythio Kirche St.Nikolaos
Altstadt Gythios Kirche St.George Kirche St.Nikolaos
Interessanter ist die sehr schöne und sehr lange Hafenpromenade.
Viele Geschäfte und Außengastronomie laden zum bummeln und verweilen ein.
Es geht vorbei an dem Rathaus und einem kleinen Gedenkpark zur Insel Kranai (Cranea), die natürlich keine Insel ist, da diese zu Fuß zu erreichen ist.
Gythio Memorial-Park Gythio Rathaus Gythio Odos Gytheiou-Areopolis Gythio Promenade Gythio Promenade Gythio Promenade
Memorial-Park Rathaus Odos Gytheiou-Areopolis Promenade
Auf der Insel Kranai / Νήσος Κρανάη befinden sich einige Sehenswürdigkeiten;
die Kirche Agios Petros / Άγιος Πέτρος, der Tzannetakis Tower / Πύργος Τζαννετάκη, welcher auch ein Museum für Lokalgeschichte beherbergt und der Leuchtturm Gythios / Φάρος Γυθείου.
So ganz nebenbei hat man auch einen tollen Blick auf die "Skyline" der Stadt.
Gythio Insel Kranai Gythio Insel Kranai Gythio Insel-Kranai Agios Petros Gythio Insel-Kranai Tzanetakis-Tower Gythio Insel-Kranai Tzanetakis-Tower Gythio Insel-Kranai Leuchtturm
Insel Kranai Agios Petros Tzanetakis-Tower Leuchtturm
Gythio Marina Panorama
Die "Skyline" Githios, von der "Insel Cranea"
Wir sind anschließend an der Promenade zurück Richtung Fischerhafen gelaufen.
Im vorderen Teil des kleinen Hafens sind Fischerboote, der hintere Teil - der über eine Kaimauer zu erreichen ist ist weniger ansprechend, da hier auch die Fähranleger sind.
Zwei Fotomotive gibt es aber; zum einen die Statue des unsichtbaren Matrosen / Άγαλμα αφανή vαυτικού und die Meerjungfrau von Gytheio / Η γοργόνα τοu Γυθείου.
Gythio Fischerhafen Gythio Fischerhafen Gythio Fischerhafen Gythio Fischerhafen Gythio Statue des unsichtbaren Matrosen Gythio Meerjungfrau
Am Fischerhafen Statue Meerjungfrau
Die Stadt ist definitiv einen Besuch wert, zumal sie von unserem Urlaubsort mit dem Auto einfach zu erreichen ist. Obwohl sie nicht sehr groß ist, hat sie doch allerlei zu bieten.
So kann man hier einen entspannten Urlaubstag genießen.
Gythio Shipwreck-Dimitrios View-Point Gythio Valtaki-Beach Schildkröten-Nest
View-Point Schildkröten-Nest
Das Schiffswrack befindet sich am Valtaki-Beach, ein sehr weitläufiger Sand/Kiesstrand. Der vordere Teil ist Bewirtschaftet, hier gibt es auch eine Taverne. Das Wasser ist Glasklar, allerdings recht steil abfallend und Steinig. Die Attraktion ist aber natürlich das Schiffswrack.
Gythio Shipwreck-Dimitrios Gythio Shipwreck-Dimitrios Gythio Shipwreck-Dimitrios Gythio Shipwreck-Dimitrios Gythio Shipwreck-Dimitrios Gythio Shipwreck-Dimitrios
Schiffswrack "Dimitrios"
Dimitrios (war) ist ein kleines, 67 Meter langes Frachtschiff, welches 1950 in Dänemark gebaut wurde. Warum das Schiff hier gestrandet ist, ist unklar. Gerüchte sagen zum Beispiel, dass das Schiff benutzt wurde, um Zigaretten zwischen der Türkei und Italien zu schmuggeln. Man wurde erwischt und die Behörden Gythios haben das Schiff beschlagnahmt und aus dem Hafen zum Strand gezogen. Dort wurde es angeblich angezündet, um Beweise zu vernichten. Ein anderes Gerücht, welches eher unglaubwürdig erscheint, spricht von einem Geisterschiff unbekannter Herkunft. Was auch immer passiert ist, das Wrack zieht jede Menge Touristen an und solange es nicht total Auseinandergefallen ist, bleibt es eine Attraktion.

Video: Schiffswrack "Dimitrios" / Valtaki-Beach Video: Impressionen von Gythio
Zum Vergrößern bitte auf die Bilder Klicken. Ein weiterer Klick verkleinert sie wieder.
Entfernungen vom Gythio nach Basisdaten Links
  • Kalamata / Καλαμάτα: ca.100 Km
  • Stoupa / Στούπα: ca.56 Km
  • Athen / Αθήνα: ca.278 Km
  • Patra / Πάτρα: ca.300 Km
(Quelle: Google Map)
Übersicht   ➤Peloponnes (Info)   ➤Tolo   ➤Argos   ➤Nafplio   ➤Mykenes   ➤Tiryns   ➤Kanal von Korinth   ➤Wasserfall Neda   ➤Höhle Kapsia   ➤Kalamata   ➤Agios Nikolaos   ➤Rigklia   ➤Stoupa   ➤Kardamyli   ➤Areopoli   ➤Diros Höhle   ➤Gythio   ➤Methoni   ➤Paleokastro   ➤Peloponnes-Tour

 

Aktualisiert am