Kavala / Καβάλα

Kavala Panorama
Über den Dächern von Kavala. Aussicht vom der byzantinischen Festung
Kavala ist eine Hafenstadt in Nordgriechenland und liegt direkt am Golf von Thassos im Thrakischen Meer.
Sie hat rund 70500 Einwohner und verfügt über einen Flughafen in etwa 30 Km östlicher Entfernung (Kavala Airport Megas Alexandros (KVA) / Κρατικός Αερολιμένας Καβάλας "Μέγας Αλέξανδρος").
Die Nachbarinsel Thassos wird vom Hafen Kavala per Fähre angefahren.

Kavala hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, die über der Stadt Thronende byzantinischer Festung und das römische Aquädukt in der Nähe des Zentrums sind die Hauptattraktionen und ein Touristenmagnet.

Trotz ihrer Größe ist die Stadt recht beschaulich und ruhig, vom teilweise Chaotischen Autoverkehr mal abgesehen, es herrscht eine angenehme Atmosphäre.
Vor der Saison verlieren sich nur wenig Touristen in der Stadt, was den Aufenthalt nur angenehmer macht.
Allerdings ist wie in allen Griechischen Städten die Parkplatzsituation eine Katastrophe.
Kavala Fährhafen Kavala Fähre Kavala Busbahnhof Kavala Rathaus Kavala Krankenhaus Kavala Festung
Fährhafen am Abend Eine Fähre Busbahnhof Rathaus Kavala Krankenhaus Im Schatten der Festung
Vor der Feriensaison verlieren sich nur wenig Touristen in der Stadt, was den Aufenthalt nur angenehmer macht. Etwas mehr Betrieb herrscht am Busbahnhof und am Fährhafen.
Touristischer Anziehungspunkt ist die Promenade, hier kann man an der Wasserlinie entlang Spazieren, oder bei einem Kaffee in einem der Zahlreichen Cafés oder Tavernen dem treiben zusehen.
Im Schatten der Festung und der Blick auf das Meer lassen echtes Uralubsfeeling aufkommen.
Kavalas Augen Kavala Katzen Kavala Palmen und Strand Kavala ist eine typische griechische Stadt, erstaunlich sauber und sie hat einiges für ihre Gäste zu zu bieten.
Trotz Krise, die hier auch an manchem Leerstand zu erkennen ist, sind die Menschen Gastfreundlich und Weltoffen.
Kavalas Augen Einige Bewohner Palmen und Strand
Kavala Panorama Strand
Perigiali Beach, zwischen Kavala und Nea Karvali
Kavala verfügt über einige Strände, die in der Saison wahrscheinlich völlig Überlaufen sein werden.
Der große Perigiali Sandstrand / Παραλία Περιγιάλι befindet sich am Stadtrand bei Nea Karvali / Νέα Καρβάλη.
Kavala Strand Kavala Strand Ein weiterer sehr schmaler Sandstrand, der Kalamitsa Strand / Καλαμίτσα liegt direkt an der Hauptstraße Tenedu bei Toska Τόσκα.
Hier befindet sich auch der Campingplatz Batis Beach / Κάμπινγκ Μπατής am gleichnamigen Strand.
Kalamitsa Strand
Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt
Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt
Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt Kavala Stadt
Kavala, eine Facettenreiche Stadt
Kavala hat eine sehr hohe Aufenthaltsqualität. Das Warenangebot ist reichhaltig, es gibt viele moderne Geschäfte, aber auch kleine Lädchen mit Spezialitäten, sowie Supermärkte und Apotheken.
Erwähnenswert ist ein Lädchen in der Innenstadt, nähe Karmares. Hier gibt es lokale Spezialitäten und Honig aus Thassos. (Lecker)
Zwischendurch gibt es immer wieder kleine grüne Oasen zum Verweilen.

In den Tavernen am Hafen lassen sich bei Meerblick leckere Getränke und Speisen genießen, umgeben von vielen Einheimischen macht das einen besonderen Reiz aus.
Das Nachtleben ist recht ausgeprägt, egal ob es Disco, Nachtclub, Cafés oder einfach nur eine Taverne sein soll, für jeden Geschmack und Alter ist etwas dabei.

Einen Spaziergang durch die Innenstadt am Abend ist einfach wunderbar, hier merkt man gar nicht, dass Kavala eigentlich eine große Stadt ist.
Ein bisschen Ausdauer sollte man aber haben, viele Treppen und steile Straßen gehen ein wenig an die Kondition.
Zum Vergrößern bitte auf die Bilder Klicken.
Entfernungen von Kavala / Καβάλα nach Basisdaten Querverweise
  • Thessaloniki / Θεσσαλονίκη: ca.153 Km
  • Serres / Σέρρες: ca.88 Km
  • Alexandroupoli / Αλεξανδρούπολη: ca.149 Km
  • Katerini / Κατερίνη: ca.220 Km
(Quelle: Google Map)
Google Map
Kavala
Unterkunft
Airotel Galaxy

 

Aktualisiert am