Kykladen - Naxos - Rund um die Insel
Κυκλάδες - Νάξος - Γύπω από το νησί

Naxos ist Landschaftlich sehr schön und es lohnt sich die Insel zu entdecken.
Wir sind mit dem Motorroller umhergefahren und haben einiges Sehenswertes gefunden. Wie immer reicht die Urlaubszeit nicht aus um alle Details zu finden, schließlich möchte man sich auch am Strand erholen.
Auch die Mittagshitze verhindert dem einen oder anderen Rundgang durch die Dörfer.
Tower Of Agia Tower Of Oskelos Über die gesamte Insel, strategisch verteilt, finden sich zahlreiche burgartige venezianische Wohntürme (Πύργος = Turm), welche mal mehr und mal weniger gut erhalten sind.
Sie dienten als Landsitze des Adels, aber zugleich als Festungen gegen Angriffe auf die Insel.
Tower Of Agia Tower Of Oskelos
Bazeos Tower Wohnturm
Bazeos Tower Unbekannter Name
Im verlauf der Rundfahrt findet man zahlreicht Kirchen und Klöster. Diese sind teilweise für den Besucher geöffnet.
Die Kirche Agios Nikolaos besteht z.B. aus wunderschönem Naturstein.
Agios Taxiarchis Agios Taxiarchis Agios Nikolaos Agios Nikolaos Agios Nikolaos Agios Nikolaos
Agios Taxiarchis Agios Nikolaos
See Eggares Akrotiri See Eggares Akrotiri Auf der Fahrt nach Apollonas findet man den Künstlich angelegten See Eggares Akrotiri der sich zwischen den Orten Eggares / Εγγαρές und Akrotiri / Ακρωτήρι befindet.
Rund um den Süßwassersee gibt es üppiges Grün und es haben sich Zahlreiche Wasservögel hier eingefunden. Der See ist komplett eingezäunt, so dass man nicht an sein Ufer gelangen kann.
Eggares Akrotiri See
Der Marmor aus Naxos - auch Alexander Marmor genannt - ist Weltberühmt. Am Abbaugebiet Kinidaros / Κινίδαρος kann man den Stufenförmigen Abbau sehr gut sehen.
Es ist Faszinierend und Verstörend zugleich, einerseits sieht es sehr Imposant aus und die Menschen die hier arbeiten leben davon, andererseits bedeutet das natürlich einen extremen Eingriff in die Natur.
Marmorabbau bei Kinidaros
Steinbruch des Naxos-Marmors "Alexander" bei Kinidaros
Blick auf Filoti Blick auf Melanes An vielen Stellen erschließt sich die Schönheit der Insel.
Von den Bergdörfern und auch an Zahlreichen Haltepunkten entlang der Straßen, gibt es wunderschöne Ausblicke auf Natur, Berge und Ortschaften.
Blick auf die Orte Filoti und Melanes
Naxos Naxos Naxos Windmühlen Naxos Windmühlen Naxos Zas Aloe Vera Pflanze
Traumhafter Ausblick Windmühlen Der Berg "Zas" Aloe Vera Pflanze
Naxos Esel Ziegen auf der Straße Nicht fehlen darf ein "Zwangsstopp", weil Ziegen die Straße überqueren.
Das ist so typisch griechisch und diese Art von Stau nimmt man gerne in Kauf.
Esel am Straßenrand Ziegen mitten auf der Straße
Eine Rundfahrt über Naxos ist ein schönes Erlebnis. Da wir mit einem Roller unterwegs waren, hat man die Landschaft noch etwas Intensiver Wahrgenommen und genossen.
Leider ist die Urlaubszeit immer zu kurz, um alles zu entdecken. Manche Sehenswürdigkeiten haben wir verpasst, oder waren zu dem Zeitpunkt nicht zugänglich, z.B. der Kouros von Melanes.
Aber wer weiß, vielleicht kommen wir wieder und holen das Versäumte nach...
Naxos Naxos Naxos Naxos Naxos Naxos
Graffiti Werbung mal anders Kunst? Eher nicht. Wird nicht mehr gebraucht Kirche Wasserloch

 


Aktualisiert am