Euböa - Chalkida
Εύβοια - Χαλκίδα

Chalkida Skyline Panorama
Die Skyline von Chalkida
Chalkida / Χαλκίδα (Altgr. Chalkis / Χαλκίς) ist die Hauptstadt und mit knapp 103.000 Einwohnern auch die größte Stadt der Insel Euböa.
Sie ist eine Gemeinde in der Region Mittelgriechenland und erstreckt sich zu beiden Seiten der Meeresstraße Euripos, also zum Festland und zur Westküste der Insel.
Chalkida Rathaus Chalkida hat keine überragenden Sehenswürdigkeiten, aber trotzdem einige Attraktionen zu bieten.
Es sind die vielen kleinen Besonderheiten, die Interessant sind.
Da wären u.a.
  • das Herrenhaus von Kotsikas - das heutige Rathaus
  • das Denkmal des Nationalen Widerstands
  • die Statue des Sieges
  • das Haus der Statuen
  • das rote Haus
  • das Haus von Vailos
  • die Ottoman Moschee
  • die Sirene von Chalkis
  • Kirchen und Museen
...und noch einiges mehr.
Das Rathaus
Chalkida Haus der Statuen
Haus der Statuen
Chalkida Venezianisches Haus von Vailos
Haus von Vailos
Chalkida Statue des Sieges Chalkida Denkmal des nationalen Widerstands Chalkida Büste Lela Karagianni Chalkida Agias Varvaras Chalkida Ottoman Moschee Chalkida Agio Nikolaou
Statue des Sieges Denkmal des nationalen Widerstands Büste Lela Karagianni Agias Varvaras Ottoman Moschee Agio Nikolaou
Chalkida Strand von Souvala Abkühlung findet man am Souvala Strand / Πλάζ Σουβάλας - einem Stadtstrand.
Direkt daneben befindet sich das rote Haus / Κόκκινο Σπίτι des Vassilis Malios. Heute ist es das Wissens- und Kulturzentrum der Stadt.
Auf der Festlandseite gibt es den Asteria-Strand mit Liegen und Schirmen und einigen Sportmöglichkeiten. Hier ist es wesentlich lebhafter und man hat einen wundervollen Blick auf die Skyline Chalkidas.
Chalkida Xirovrisi Asteria Stadtstrand
Strand von Souvala Asteria Stadtstrand
Chalkida Euripos Der Efripos / Εύριπος ist die schmalste Meerenge der Welt und ist an seiner engsten Stelle nur 40 Meter breit.
Durch ihn wird die Insel Euböa vom griechischen Festland getrennt und Chalkida in zwei Teile geteilt.
Chalkida Schildkröte
Euripos Wasserschilkkröte
Über diese Stelle führt eine Klappbrücke, die Chalkida mit dem Festland verbindet.
Das Meer, das unter der Brücke hinwegfließt, wechselt alle sechs Stunden seine Strömungsrichtung.
Die Strömung an dieser Enge ist die stärkste in ganz Griechenland und wird auch als Trainingsort für Wildwasserkanuten genutzt.
Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass es in der Bucht von Chalkida Gezeiten mit Ebbe und Flut gibt.
Aber nicht nur die Menschen nutzen diese Strömungen, auch Zahlreiche Tiere sind in der Strömung auf Beutefang. So hatten wir das große Glück eine Wasserschildkröte zu beobachten.
Die Brücke wird nur einmal in der Nacht bei Stillwasser geöffnet, um größeren Schiffen die Durchfahrt zu ermöglichen.
Chalkida Alte Brücke Panorama
Die alte Brücke über der Euripos Meeresenge
Die Promenade von Chalkida bildet das Zentrum der Stadt. Hier befinden sich Zahlreiche Restaurants / Tavernen und Bars.
Gerade in den Abendstunden macht das Flanieren Spaß, die Atmosphäre ist wunderbar. Die Preise in den Restaurants / Tavernen sind moderat und durchaus angemessen.
In der Innenstadt gibt es eine Autofreie Einkaufsmeile mit allen möglichen Geschäften, Cafes und Plätzen, die zum Verweilen einladen. Großstadtleben pur.
Chalkida Promenade Chalkida Promenade Chalkida Promenade Chalkida Odos Avanton Chalkida Parko Avanton Chalkida Aggeli Goviou
Die Promenade Odos Avanton Parko Avanton Aggeli Goviou
Chalkida Neue Brücke Neue Brücke Seit 1992 verfügt Chalkida über eine zweite Brücke. Die mehrspurige Hängebrücke über den Euripos-Kanal trägt wesentlich zur Verbesserung der Erreichbarkeit der Stadt Chalkida und der Insel Euböa bei.
Es gibt eine direkte Autobahnanbindung, die Fahrzeit nach Athen beträgt nun nur noch rund 1 Stunde.
Die neue Brücke
Chalkida Xirovrisi Bahnhof Chalkida Xirovrisi Bahnhof Chalkida ist mit der Bahn (ΟΣΕ) zu erreichen, der Bahnhof befindet sich auf der Festlandseite, direkt an der alten Brücke.
Bahnhof Chalkida
Chalkida ist Sehenswert und Attraktiv, es gibt viel zu entdecken.
Und gerade weil sie nicht von Touristen "geflutet", ist, macht es Spaß auf Tour zu gehen.
Wer Urlaub unter Griechen verbringen möchte, ist hier bestens aufgehoben.

Um alles zu besichtigen benötigt man viel Zeit, die man leider nicht hat; der Urlaub ist einfach zu kurz...

Video


Schildkröte im Efripos

Entfernungen von Chalkida / Χαλκίδα nach Basisdaten Querverweise
  • Eretria / Ερέτρια: ca.21 Km
  • Nea Styra / Νέα Στύρα: ca.85 Km
  • Karystos / Κάρυστος: ca.119 Km
  • Loutra Edipsou / Λοuτρά Αιδηψού: ca.107 Km
(Quelle: Google Map)
Google Map

 


Aktualisiert am