Thira (Santorini) - Pyrgos
Θήρα (Σαντορίνη) - Πύργος

Pyrgos / Πύργος ist ein Sehenswertes Städtchen am Fuße des Profitis Elias und ist mit 350 m das höchstgelegene Dorf Santorinis.
Im 1800 Jahrhundert war Pyrgos Hauptstadt der Insel . Hier befindet sich auch die älteste Kirche der Insel, Namens Theotokaki / Θεοτοκάκι.
Rund um die Ruine eines Kastells aus der venezianischen Zeit findet man nach Traditioneller Bauweise errichtete Häuser. Am Zentralen Marktplatz befinden sich Geschäfte und Tavernen, hier ist der Treffpunkt der Bewohner. Im Stimmengewirr und zwischen Backgammon Spielenden Griechen kommt richtig Atmosphäre auf.
Ruine des venezianischen Kastellis Ruine des venezianischen Kastellis Ruine des venezianischen Kastellis Glockenturm Kirche Theotokaki Kirche Theotokaki
Die Ruine des venezianischen Kastellis mit schönem Ausblick Die Prächtige Kirche Theotokaki in der Altstadt von Pyrgos
Überall entdeckt man schöne Dekorationen und liebevoll gestaltete Bepflanzungen. Hier ist es sehr ruhig und wenn man vom Touristentrubel in Fira, Perissa und Co. Genug hat, ist man hier genau richtig.
Allerdings ist Pyrgos auch ein Ausflugsziel bei Tagesausflüglern, also besser am Abend einen Besuch planen.
Durch enge Gassen und über Treppen, die wie ein Labyrinth sind, gelangt man zur Ruine, sie bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Insel und die Caldera in der Ferne.

Ausblick Malerische Gasse Sonnenuntergang Pyrgos Traditionelles Haus Urige Taverne

Toller Ausblick Malerische Gasse Sonnenuntergang Traditionelle Bauweise Urige Taverne
Wer das Glück (und den Urlaub) hat, in der Osterzeit auf Santorin zu sein, für den ist der Besuch Pyrgos am Karfreitag ein Muss.
Die einheimische Bevölkerung feiert traditionell den Karfreitag und das ist ein Schauspiel ohne Gleichen.
Nach Einbruch der Dunkelheit werden auf allen Häusern des Dorfes tausende von Kerzenfeuer angezündet. Gleichzeitig leuchten drei sehr große Kreuze bis zur Küste. Danach beginnt eine Prozession durch die extrem engen Gassen des Dorfes.
Nach Ende der Zeremonien brennen die Kerzen weiter bis sie von alleine erlöschen.
Wir haben dieses Schauspiel leider noch nicht Live erlebt und mussten uns mit Fernsehbilder begnügen. (Es gab mal eine Dokumentation zu dem Thema auf ARTE)

Video


Karfreitag in Pyrgos / Μεγάλη Παρασκευή στον Πύργο
Entfernungen von Pyrgos / Πύργος nach Basisdaten Querverweise
  • Perissa - Περίσσα : ca.6 Km
  • Fira - Φηρά : ca.4 Km
  • Ia - Οία: ca.15 Km
  • Flughafen Kratikos - Κρατικός Αερολιμένας: ca.6 Km
(Quelle: Google Map)

 


Aktualisiert am