Kerkyra (Chora) - Alte Festung
Κέρκυρα (Χώρα) - Παλαιό Φρούριο Κέρκυρας

Eine der vielen Sehenswürdigkeiten von Korfu Stadt, die man besucht haben muss, ist zweifelsohne die Alte Festung / Παλαιό Φρούριο. Korfu Gate Of Agios Nikolaos Korfu Alte Festung
Alte Festung
Die Venezianische alte Festung wurde im 16. Jahrhundert erbaut.
Zum Schutz vor Angriffen wurde zwischen der Festungsmauer und dem "Festland" ein Graben angelegt.
Früher gab es hier eine Zugbrücke, heute quert eine Steinbrücke den Meerwasserkanal (Contra Fossa / Κόντρα Φόσσα).
In der Festung befand sich ursprünglich Korfu-Stadt, bis die Stadt sich schließlich immer weiter nach Außerhalb ausdehnte.
Teile der Gebäude im nördlichen Teil der Festung beherbergen z.B. die musikalische Fakultät der Universität von Korfu.
Korfu Alte Festung Festungsmauer Korfu Alte-Festung Brücke Korfu Alte-Festung Contrafossa Korfu Alte-Festung Contrafossa Korfu Alte-Festung Eingang
Festungsmauer Die Steinbrücke Der Meerwassergraben Contra Fossa Eingang
Innerhalb der Festung steht ein Venezianischer Uhrenturm und an höchsten Punkt ein Leuchtturm, der heute noch in Betrieb ist. Korfu Alte Festung Uhrenturm Korfu Alte Festung Uhrenturm Korfu Alte Festung Leuchtturm
Der Uhrenturm Der Leuchtturm
Die wohl schönste Kirche der Stadt findet man ebenfalls in der Festung.
Die Kirche Agios Georgios / Ιερός Ναός Αγίου Γεωργίου wurde ca.1830 als Garnisonskirche von den Engländern gebaut und gleicht eher einem Tempel.
Heute finden in der Kirche und auf dem Vorplatz Konzerte u.a. der Benachbarten Musikschule und Ton-Licht-Schauen statt.
Korfu Alte Festung Saint-George-Church Korfu Alte Festung Saint-George-Church
Die Kirche Agios Georgios
Korfu Alte Festung Ausblick Der Ausblick von höchsten Punkt ist wunderschön und natürlich ein Höhepunkt bei der Besichtigung der Festung.
Der Eintritt zur Festung kostet 6 Euro (Juni 2018).
Ausblick
Korfu Alte Festung Korfu Alte Festung Korfu Alte Festung Korfu Alte Festung Korfu Alte Festung Korfu Alte Festung
Korfu Alte Festung Korfu Alte Festung Korfu Alte Festung Impressionen von der alten Festung. Ein sehr beeindruckendes Bauwerk.
Um alles zu sehen, benötigt man rund 2 Stunden, festes Schuhwerk ist Empfehlenswert, der Aufstieg zum Leuchtturm ist recht Steil und bei Regen auch rutschig.

Basisdaten Querverweise

Google Map

 


Aktualisiert am