Prasonisi / Πρασονήσι

Die Insel Prasonisi / Πρασονήσι ist etwa 2 km lang und 1,5 km breit und befindet sich am äußersten Südende der Insel.
Die Insel ist über eine Sandbank fußläufig zu erreichen. Diese Sandbank teilt zwei Meere: Rechts das Mittelmeer, links das ägäische Meer.
Die Sandbank ,der so genannte Kanal ist nicht immer trocken. In manchen Jahren entsteht zum Beispiel durch starke Winterstürme ein Durchbruch, so wie gerade bei unserem Besuch. Prasonisi Sandbank Durchbruch Prasonisi Sandbank Durchbruch
Durchbruch der Sandbank
Der natürliche Kanal trennt dann Prasonisi von der Halbinsel, sie wird dann wirklich zu einer Insel.
Der Kanal kann dann für Monate oder noch länger vorhanden sein und ist von einigen Zentimetern, bis zu Metern tief.
Es herrscht darin eine sehr starke Strömung, da der Wind das Wasser durch die Verengung des Kanals treibt.
Bei unserem Besuch war der Kanal rund 50 cm tief und man konnte gut zu Fuß durchlaufen, aber man hat durchaus die Kraft der Strömung an den Beinen gemerkt.
Man sollte es sich gut überlegen, ob man das wirklich machen möchte.
Prasonisi Panorama
Blick auf Paralia Prasonisou von der Insel
Auf der Insel ist nur eine karge Vegetation, gerade im Hochsommer findet man hier keinen Schattenplatz. Der Aufstieg zu Gipfel ist über eine steile Schotterpiste zu bewältigen. Auf dem Gipfel hat man dann einen tollen Ausblick auf den Strand. Hier oben findet man auch kleine Steinformationen, die wohl irgendwann mal von jemanden errichtet wurden. Um den Leuchtturm zu erreichen geht es zunächst wieder Bergab, um dann eine zweite Steigung zu Überwinden. Insgesamt ist der Weg recht Mühsam, für Untrainierte (wie mich) ziemlich anstrengend. Wenn man den Leuchtturm erreicht hat, befindet man sich am Südlichsten Punkt der Insel.
Prasonisi Insel Prasonisi Insel Prasonisi Insel Prasonisi Insel Prasonisi Insel Prasonisi Insel
Auf der Insel Prasonisi
Der Strand (Prasonisi Beach / Παραλία Πρασονησίου) ist etwa 800 m lang und 250 m breit und ein Eldorado für Wassersportler.
Das ganze Jahr weht beständig ein mäßig bis kräftiger Wind.
Es gibt etwas Abseits Sonnenschirme und Liegen, dort kann man auch Schwimmen, der Rest des Strandes wird von den Wassersportlern bevölkert. Es macht Spaß dem treiben zuzusehen.
Prasonisi ist ziemlich Überlaufen, alleine der Größe des Strandes ist es geschuldet, dass sich es gut Verläuft.
Paralia Prasonisi Paralia Prasonisi Paralia Prasonisi Paralia Prasonisi Paralia Prasonisi Paralia Prasonisi
Wassersport, Parken und ein toter Fisch :-(
Bei starken Stürmen wird der Strand von Prasonisi regelmäßig großflächig überflutet.
Das hat allerdings nichts mit steigenden Meeresspiegeln zu tun, sondern überwinden sehr große Wellen die flache und tieferliegende Sandbank.
Die Überflutung ist nicht Gefährlich, dass Wasser ist nur 20 - 30 cm tief und es gibt keine Strömung.
Das Wasser läuft nach einer gewissen Zeit von alleine wieder ab.
An der Sandbank weisen Warnschilder aus dieses Phänomen hin.
Dieser Strand sollte nicht auf dem Ausflugsplan fehlen, er ist sehr gut mit dem Auto erreichbar und es gibt einen großen Parkplatz.

Etwas oberhalb von Prasonisi, direkt neben der Straße von Kattavia nach Prasonisi, wurde Anfand 2000 ein Elektrizitätswerk gebaut, welches seit 2018 in Betrieb ist.
Das Kraftwerk wird mit Schweröl betrieben, welches in regelmäßigen Abständen von Tankschiffen geliefert wird. Die Allegestelle befindet sich nur rund 100 Meter vom Prasonisi Strand entfernt.
Rhodos Süd Kraftwerk
Kraftwerk
Es gab viele Proteste von Umweltschützern, die im Falle eines Unfalls eine Umweltkatastrophe befürchten.
Tatsächlich wäre es ein Desaster, wenn dieses Schweröl ins Meer gelangen würde, zumal die starken Winde und Strömungen das Öl sehr schnell verbreiten würde.
Andererseits war durch den stetig steigenden Tourismus der Strombedarf so hoch geworden, dass das Kraftwerk bei Soroni den Bedarf nicht mehr decken konnte und es häufiger zu Stromausfällen kam.
Videos Die Insel Prasonisi (Teil 1 & 2)

Video Prasonisi-Beach
Zum Vergrößern bitte auf die Bilder Klicken.
Entfernungen von Prasonisi / Πρασονήσι nach Basisdaten Querverweise
  • Rhodos / Ρόδος : ca.
  • Faliraki / Φαλιράκι : ca.77 Km
  • Lindos / Λίνδος : ca.49 Km
(Quelle: Google Map)
Google Map
Prasonisi Beach
Rhodos (Insel)   ➤Rhodos (Stadt)   ➤Faliraki   ➤Lindos   ➤Pefki   ➤Charaki   ➤Rhodos Farm   ➤Schmetterlingstal   ➤Monolithos   ➤Kolymbia   ➤Sieben Quellen   ➤Kallithea Springs   ➤Filerimos   ➤Prasonisi   ➤Vlycha   ➤Profitis Ilias   ➤Insel Rundfahrt   ➤Strände  

 

Aktualisiert am